Vegane Vollkornbrötchen

Heute habe ich mal wieder ein herzhafteres Rezept für euch. Und zwar vegane Vollkornbrötchen. Das Rezept ist wirklich unglaublich simpel und mit einem kleinen Trick werden die Brötchen richtig schön knusprig und trotzdem weich! 🙂 Zutaten: 350g Vollkornmehl (ich habe Dinkel-Emmermehl benutzt) ca. 200-240mL lauwarmes Wasser (je nach Mahlgrad des Mehls) 1/2 Würfel Frischehefe (oder … Weiterlesen Vegane Vollkornbrötchen

Vegane Kirsch-Vanille-Muffins

Heute gibt es passend zur Jahreszeiten ein veganes Muffinrezept mit Kirschen. Natürlich könnt ihr auch einfach statt Kirschen z.B. Erdbeeren, Rhabarber, Himbeeren usw. benutzen. Bei uns ist ein riesen Kirschbaum im Garten, daher habe ich mich für Kirschen entschieden. Das Rezept ist laktosefrei, zuckerfrei und proteinreich. Wer für mehr Leute backen möchte, kann einfach die … Weiterlesen Vegane Kirsch-Vanille-Muffins

Topfenknödel

Heute habe ich mal ein Rezept aus Österreich, die guten alten Topfenknödel. Welche übrigens super simpel in der Zubereitung sind und meeega lecker schmecken. Sie dienen als Frühstück, Nachtisch, Snack für zwischendurch oder für nach dem Training. Bei den Knödeln handelt es sich um richtige Proteinbomben mit vielen Ballaststoffen durch das Kokosmehl und ohne industriellen … Weiterlesen Topfenknödel

Käsekuchen ohne Boden – Grundrezept

Wer liebt nicht ein frischen, leckeren, saftigen, sommerlichen Käsekuchen?? Jedoch sind diese oftmals sehr aufwendig zuzubereiten und dazu noch voll mit schlechten Kalorien und Nährwerten. Dieser hier ist super simpel in der Zubereitung, ist eine absolute Proteinbombe und schmeckt trotzdem himmlisch! Natürlich ist bei diesem Kuchen auch eine große Möglichkeit an Variationen möglich. Zum Beispiel … Weiterlesen Käsekuchen ohne Boden – Grundrezept

Protein-Schokokuchen (mit veganer Variante)

Heute gibt es mal wieder ein schokoladiges Rezept von mir. Hierbei handelt es sich um einen sehr proteinreichen Schokokuchen und das ganz ohne jegliches Proteinpulver. Das Rezept ist auch vegan möglich, ich schreibe euch die Alternativen in Klammer dahinter. Der Kuchen hat 71g Eiweiß auf 180g Gesamtgewicht. Zudem hat er 50g Ballaststoffe, d.h. er ist … Weiterlesen Protein-Schokokuchen (mit veganer Variante)

Veganes Bananenbrot

Zutaten: 2 reife Bananen 40g Kokosmehl 40g Lupinen- oder Erdnussmehl 1 TL Backpulver 120g Sojajoghurt optional: 20g Proteinpulver, 15 Kakao evtl. etwas Flüssigkeit Wer kein Veganer ist kann natürlich noch 1 Ei in den Teig geben. Ich habe noch etwas Edelbitterschokolade zerkleinert und auf den Teig gebröselt, dass diese im Ofen schön zerschmolzen ist. Zubereitung: … Weiterlesen Veganes Bananenbrot

Glutenfreies, zuckerfreies & laktosefreies Bananenbrot

Heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir. Da ich überreife Bananen hatte, dachte ich, dass ein Bananenbrot perfekt passt. Ich habe einfach mal ein paar Zutaten zusammengemischt und es war geschmacklich wirklich eine Explosion. Dieses Bananenbrot ist glutenfrei, laktosefrei und natürlich zuckerfrei. Zudem hat es wirklich viele Ballaststoffe, die Vorteile von Ballaststoffe findet … Weiterlesen Glutenfreies, zuckerfreies & laktosefreies Bananenbrot

Veganer Schokokuchen

Hallihallo ihr Lieben, heute gibt es endlich mal wieder ein Rezept. Denn auch im Winter wird natürlich gerne genascht bzw. vor allem im Winter! 🙂 Dieser vegane Kuchen ist ideal für abends. Er ist kohlenhydratarm (verträglicher für die Verdauung am Abend), eiweißreich und hat seeehr viele Ballaststoffe(was das für Vorteile hat könnt ihr in meinem … Weiterlesen Veganer Schokokuchen

Haferkekse aus 2 Zutaten

Heute habe ich ein super simples "Grundrezept" für euch. Gesunde, vegane und suuuper einfache Bananen-Haferflocken-Kekse. Zutaten: 150g Haferflocken 2 sehr reife Bananen optional: Trockenfüchte, Samen, Erdnussmus Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad vorheitzen. Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Nun zu dem Bananenmus die Haferflocken hinzugeben. Ich habe optional noch Rosinen untergerührt. … Weiterlesen Haferkekse aus 2 Zutaten

Schwarze-Bohnen-Kuchen

Zutaten: 1 Dose schwarze Bohnen (abgetropft) 1 Ei 15g Kakaopulver 20g Kokosmehl 30 Proteinpulver (ansonsten Mehl o.ä.) 7g Backpulver ca. 30g Erythrit (o.ä. zum Süßen) Zubereitung: Den Ofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vorheitzen. Die Bohnen mit etwas Wasser pürieren. Nun alle restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. (Der Teig sollte sehr klebrig sein … Weiterlesen Schwarze-Bohnen-Kuchen