Himbeer-Nicecream

Nicecream’s bekommen gerade immer mehr Aufmerksamkeit. Hierbei handelt es sich um eine seeehr gesunde Variante von Eis. Daher kann man sich dies auch einfach mal als Frühstück oder Snack zwischen durch machen. Nicecream’s basieren immer auf gefrorenen Bananen, welche man am Besten erst am Tag zuvor einfriert. Hierbei kann man auch bei den Zutaten experimentierfreudig sein. Ich finde z.B. dass zu Banane und Himbeere wunderbar grünes Gemüse passt. Wer das jedoch nicht mag, kann das Gemüse auch durch weiteres Obst, Haferflocken, Nüsse oder Samen, Joghurt und vieles mehr ersetzen. Es werden sicher weitere Rezepte von mir folgen. Z.B. eine proteinreiche Variante!?

Zutaten:

  • 1 große oder 2 kleine gefrorene Bananen (am Besten vorher zerkleinern)
  • 2 Hände voll grünes Blattgemüse (ich habe Zuckerhut benutzt)
  • 4 kleine Röschen Brokkoli (tiefgefroren)
  • ca. 125g gefrorene Himbeeren
  • Avocadofleisch aus einer 1/2 Avocado
  • etwas Pflanzenmilch / Wasser

27707917_532134303835329_1814238592_o

Zubereitung:

  1. Zuerst die gefrorenen Zutaten ca. 10min leicht antauen lassen.
  2. Anschließend alle Zutaten in einen Mixer geben.
  3. Hierbei ca. 150ml Pflanzenmilch oder Wasser hinzugeben.
  4. Je nach gewünschter Konsistenz (weniger Wasser = Eiskonsistenz, mehr Wasser = Smoothiekonsistenz) noch mehr Flüssigkeit hinzugeben.
  5. Solange mixen bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Bei gefrorenen Zutaten kann es sinnvoll sein ab und zu eine Pause zu machen mit dem mixen und dann erst wieder weiter mixen.
  6. Evtl. etwas Zimt, Kakao, Acai-Pulver o.ä.
  7. Dekorieren und geeeenießen.

P1000847

 

Ein Kommentar zu “Himbeer-Nicecream

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s