Natur, Wandern….

Heute habe ich mal einen ganz anderen Blogbeitrag für euch. Ich möchte mit euch mein momentan liebstes Hobby vorstellen. Und zwar ist das Wandern <3. Beim Wandern kann man einfach mal abschalten und „muss“ auch einfach mal mit der Natur allein zufrieden sein. (Wobei ich finde, dass es nichts schöneres gibt als die Natur). Ich schalte beim Wandern immer mit Absicht mein Handy aus, damit man wirklich jeden Sinneseindruck mit vollen Zügen genießen kann. Daher gibt es bei mir auch nicht von jeder Wanderung Bilder, denn ich genieße einfach den Moment. Und dabei vergisst man dann doch auch mal, dass man überhaupt eine Kamera dabei hat. 🙂

Mit diesem Beitrag möchte ich euch motivieren, einfach mal den Rucksack zu packen und loszulaufen. Und wenn ihr keine Berge in der Nähe habt ist das keine Ausrede! Dann sucht euch eine schöne Strecke im Wald oder sonst irgendwo in der Natur. Eine besondere Ausrüstung braucht ihr auch nicht! Ich gehe immer mit meinem alten Schulranzen und Sportschuhen wandern. Das ist zwar nicht immer praktisch, aber es reicht völlig aus!

Früher waren für mich Regen, Wind o.ä. ebenfalls immer eine „Ausrede“ nicht wandern/spazieren zu gehen. Inzwischen ist mir das echt egal… beim Duschen werde ich doch auch nass? Also was solls… Und sind wir mal ganz ehrlich, es gibt doch nichts schöneres als nass und durchgefroren daheim anzukommen -> sich in eine warme Decke zu kuscheln und dazu einen heißen Tee oder Kakao zu trinken.

Mein absolutes Highlight beim Wandern ist es auf einem Gipfel/Hügel (je nach Ort) anzukommen und zu wissen, dass man es geschafft hat. Und von oben einfach mal auf die Ortschaften oder Städte herabzublicken…wie klein da alles wirkt… Und diese unfassbare Ruhe da oben, die Welt ist wie stehen geblieben und man kann einfach mal den Augenblick genießen… ohne Stress, Termine, Autos oder sonst irgendwas.

Naaa? Das hört sich doch alles sehr verlockend an! Also worauf wartet ihr noch? Packt doch am Wochenende mal eure 7 Sachen und macht euch auf die Socken. Oder selbst wenn es nur ein kurzer Spaziergang wird? Na und? Die Natur ist immer beruhigend, egal wie lange oder wie hoch man wandert. Ich kann euch wirklich nur eins dabei sehr ans Herz legen, schaltet mal das verdammte Handy aus und schaut euch dabei um… Ihr werdet verblüfft sein wie viele schöne Dinge es um euch rum gibt.

Hier mal ein paar Eindrücke von meinen schönsten Wanderungen:

23433250_495998907448869_1349332985_oDSC02071IMG_9008P1000766DSC02184IMG_8983DSC02197DSC02110IMG_8984IMG_8990

Und nun an alle aus Mitteldeutschland: Könnt ihr mir schöne Wanderstrecken empfehlen? Auch gerne welche die für den Winter geeignet sind.

Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen Abend und viel Kraft und Gelassenheit für die restliche Woche.

Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön. -Vincent van Gogh

 

Ein Kommentar zu “Natur, Wandern….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s