Schwarze-Bohnen-Kuchen

Zutaten:

  • 1 Dose schwarze Bohnen (abgetropft)
  • 1 Ei
  • 15g Kakaopulver
  • 20g Kokosmehl
  • 30 Proteinpulver (ansonsten Mehl o.ä.)
  • 7g Backpulver
  • ca. 30g Erythrit (o.ä. zum Süßen)

P1000615

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vorheitzen.
  2. Die Bohnen mit etwas Wasser pürieren.
  3. Nun alle restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. (Der Teig sollte sehr klebrig sein und auf keinen Fall zu trocken, ansonsten noch einen Schluck Wasser oder Milch hinzugeben).
  4. Danach den Teig in eine beliebige Form geben und mit Obst oder Schokostückchen o.ä. dekorieren.
  5. Den Kuchen für ca. 35min in den Ofen geben.
  6. Zum Schluss heißt es nur noch eins…genießen <3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s