low-carb-high-protein-Käsekuchen

Zutaten:

  • 250g Magerquark
  • 20g Puddingpulver
  • ca. 40g Erythrit
  • 1 Ei
  • 1 Eiklar
  • 1/2 TL Backpulver
  • 20g Kokosmehl
  • optional: 20g Proteinpulver
  • Früchte eurer Wahl (Heidelbeeren, Himbeeren…)

22068714_480947682287325_458898652_o

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vorheitzen.
  2. Alle Zutaten miteinander vermengen, bis eine homogene Masse entsteht (außer die Früchte)
  3. Nun die Früchte eurer Wahl unterrühren und die Masse in eine gewünschte Form geben.
  4. Den Käsekuchen anschließend für ca. 30-40min in den Backofen geben.
  5. Abkühlen lassen und genieeeeßen. ❤
  6. Bei mir gab es noch eine Schokosoße dazu und als Topping…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s