Quarkbrot

Zutaten:

  • 200g Dinkelvollkornmehl (optional könnt ihr natürlich auch glutenfreies oder jedes beliebige andere Mehl dafür benutzen)
  • 180g Quark
  • 1 Ei
  • 10g Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • Gewürze eurer Wahl (ich liebe Kreuzkümmel im Brot seeeehr)
  • optional 1Ei, Sonnenblumenkerne o.ä.

21764217_476865789362181_2061651553_o

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Alles Zutaten (außer die optionalen Zutaten) zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  3. In eine Backform eurer Wahl geben (Vorsicht der Teig klebt extrem, also am Besten die Hände vorher anfeuchten).
  4. Nun ist eure Kreativität gefragt. Auf dem Bild habe ich z.B. 1 Ei vergequirlt und über das Brot gegeben. Ihr könnt natürlich auch einfach Körner, Gemüse o.ä. auf das Brot geben. Oder es einfach so lassen wie es ist.
  5. Nun für ca. 30min in den Ofen geben
  6. Geeeenießen ❤

Optional könnt ihr das ganze mit Kürbispüree ergänzen, dann habt ihr ein leckeres herbstliches Kürbis-Quarkbrot:

P1000579

 

Das Rezept habe ich von der lieben Doreen, den Link zu ihrem Instagram-Profil findet ihr hier: https://www.instagram.com/crossfit_doro/?hl=de . Bei ihr findet ihr außerdem noch viele weitere extrem leckere Rezepte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s